Startseite

Unsere Terrarien

Unsere Bartagamen

Unsere Kornnattern

Projekte

Sonstiges / Hobbyfotos

Abzugeben

 

Beschreibung

Bartagame gehören der Gattung Agamen (Agamidea) an und wurden früher Amphibolurus barbatus genannt. Vor etwa 15 Jahren wurden sie zur selbständigen Gattung Pogona (8 Arten) zusammengefasst, was aus dem griechischen übersetzt „Bart“ bedeutet. Man kam auf diese Bezeichnung durch das charakteristische Merkmal, das sie ihre aus rauen Schuppen bestehende Kehle bei Furcht und Aggression mit Hilfe des Zungenbeinapparates aufstellen. Beim Männchen kann man sogar noch eine dunkel bis hin zur Schwarzfärbung des „Bartes“ beobachten. Dieses Verhalten soll Feinde oder auch Rivalen einschüchtern. Zu den natürlichen Feinden gehören Schlangen, Warane, Adler, Raben und Krähen.

Ihr natürlicher Lebensraum ist der lichte Savannenwald sowie die Buschsteppe Zentralaustraliens.

Die Gesamtlänge der kräftigen Echse beträgt bis zu 60 cm, wobei der Schwanz etwa die Hälfte der Gesamtlänge (GL) ausmacht. Sie hat einen langgestreckten massigen fast dreieckigen Kopf und die Ohröffnung am hinteren Teil des Kopfes ist oval. Auf dem Hinterkopf verläuft eine waagerechte, zusammenhängende Reihe von Körperschuppen. Die Köperseiten sind längs mit Stachelreihen versehen. Die Beine sind kurz und kräftig ausgebildet, der Schwanz ist gedrungen und gleichmäßig beschuppt. Bei einer guten und artgerechten Haltung, werden Bartagamen bis zu 15 Jahren alt.

Das Nahrungsspektrum reicht von kleinen wirbellosen Tieren bis hin zu Früchten, Blüten und Blättern. Trinkwasser wird direkt bei Regen oder aus Pfützen aufgenommen ( siehe auch Nahrung). Bartagamen sitzen oft auf einen erhöhten Platz, z.b. einem Ast, Pfahl, oder Felsvorsprung, um sich zu sonnen und ihr Revier zu beobachten. Dies kann man sogar bei Regen beobachten, wo sie ihren Körper eng an den Untergrund pressen. Da diese Tiere tagaktiv und nicht in der Lage sind Eigenwärme zu speichern, „tanken“ sie ihre Körperwärme über die Sonne auf. Durch dieses Verhalten hat die Bartagame noch die Eigenschaft sich zu Färben. Dies macht sie nicht wie oft vermutet durch Stimmungsschwankungen, sondern wärmebedingt. Um Wärme aufzunehmen färbt sich die Echse dunkelbraun bis schwarz und wenn sie die „Arbeitstemperatur“ erreicht hat, wechselt sie ihre Farbe in ein helles Gelb oder Braun.

Im Terrarium kann die Echse paarweise oder in Gruppen mit einem Männchen und zwei oder mehr Weibchen gehalten werden. Bitte beachtet, niemals zwei oder mehr Männchen (Adult) zusammen halten.

Die acht bisher bekannten Arten

Pogona barbata Östliche Bartagame Küstenregion des östliches Australien bis etwa 150km ins Landesinnere
Pogona henrylawsoni Zwergbartagame oder Lawsons Bartagame Nordwestliches bis zentrales Queensland
Pogona microlepidota Kimberley-Bartagame Nord-West Australien ( in den Kimberleys )
Pogona minima kleine Bartagame nur auf der Inselgruppe Houtman Abrolhos vor der Küste Westaustraliens
Pogona minor Westliche Bartagame oder Kleinbärtige Agame Westaustralien
Pogona mitchelli Mitchells Bartagame Nord-West Australien (Nordterritorium)
Pogona nullabor Nullabor-Bartagame Nullabor - Ebene im Süden von Australien
Pogona vitticeps Streifenköpfige Bartagame Binnenland des Ostens bis zur östlichen Hälfte Südaustraliens und im südöstlichen Teil des Nordterri-toriums

Wer noch mehr wissen möchte, sollte sich die einzelnen Themen genauer anschauen.

 

Kornnattern FAQ

Bartagamen FAQ

Futtertiere züchten

Bartagamen und Reptilien Topliste von www.bartagame-info.de Vote 4 me Top 50 Terraristik Links Listinus Toplisten petrank.de reptirank.de ReptiFriend Top 50 Animal Topsites Seite bei Topsitetube bewerten Aquerra - Diese Topliste ist ein muss Hier gehts zur Topliste Datenbiotop.de toplist curtusTOP50 - Die Terraristiktoplist im Netz! Hier gehts zur barti-koepy.de Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Reptilienßs Toplisten 50 Vote for Terraristikmarkt.com Top 100 Bollog - TerraList Hier gehts zur Topliste Vote for Leopard-geckos.net Top100 Hier gehts zur Topliste Hier gehts zu Achim Boas Topliste Hier gehts zur Kornnatter-Welt Top50 Hier gehts zur neuen Topliste Hier gehts zur Terrarium construction Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Top100-Liste Vote for this Site @ Terraristik Topliste Schweiz NRW-Tiermarkt-Topsites (Hunde, Katzen, Pferde, Nagetiere, uvm) Forum-Hundesport Topliste Topliste für Tiere In ist wer drin ist Reptira´s Terratopliste Die Toplist von www.Reptilien-Wissen.info
Copyright © 2005 -2014 by Bartisworld.de | Administration
Eine Veröffentlichung, Verwendung oder auszugsweiser Zitierung von Textinhalten sowie Bildmaterial bedarf es einer schriftlichen Erlaubnis seitens des Webmasters